Ver- und Entsorgung

Kanalisation

Annahme von 10 m Länge für die Typenhausberechnung bzw. entsprechend dem individuellen Projekt gerechnet.   

  • Herstellen eines geschachteten Aushubes bis zu einer Tiefe von 1,20 m in den Bodenklassen 3-5. 
  • Liefern und verlegen von PVC-Kanalrohren NW 150 mm einschließlich Formstücke, verlegt auf Einbettungsmaterial. 
  • Hinterfüllen mit vorhandenem Aushubmaterial, einschließlich verdichten der Künette.
  • Liefern und versetzen eines Betonfertigteilschachtes DN 600 einschließlich Berme bestehend aus Schachtringe, Schachtkonus, eventuell Ausgleichsringe und Betondeckel bis zu einer Tiefe von 1,20 m.

 

 

Strom- und Wasserzuleitung

Annahme von jeweils 10 m Länge für die Typenhausberechnung bzw. entsprechend dem individuellen Projekt gerechnet.   

  • Durchführung sämtlicher Grabungs- und Hinterfüllungsarbeiten für die Strom- und Wasserzuleitung auf kürzestem Wege bis zur Grundstücksgrenze in den Bodenklassen 3-5.
  • Herstellen eines Feinplanums in der Künette inkl. Einbettungsmaterial liefern und einbringen
  • Beihilfe beim Verlegen der Zuleitungen der Versorger
  • Hinterfüllen mit vorhandenem Aushubmaterial einschließlich verdichten der Künette
  • Die Materialleiferungen (Strom- und Wasserleitung) erfolgen durch das jeweilge Versorgungs-unternehmen

 

 

Regenwasserentsorgung

Annahme von 20 m Länge für die Typenhausberechnung bzw. entsprechend dem individuellen Projekt gerechnet.   

  • Liefern und versetzen von 2 Stück Dachabfallrohrschächten DN 300 mm aus Betonfertigteilen mit einer Tiefe von 60 cm mit geteilter Betonabdeckung.
  • Herstellen eines geschachteten Aushubes bis zu einer Tiefe von 1,20 m in den Bodenklassen 3-5.
  • Liefern und verlegen von PVC-Kanalrohren NW 100 mm einschließlich Formstücke, verlegt auf Einbettungsmaterial.
  • Hinterfüllen mit vorhandenem Aushubmaterial einschließlich verdichten der Künette.
  • Liefern und versetzen eines Regenwassersickerschachtes NW 1200 mm bis zu einer Tiefe von 2,10 m bestehend aus Brunnenringen NW 1500 mm, h=0,5 m, Konus 1500/600 mm inkl. Betonabdeckung und inkl. aller erforderlichen Erdarbeiten wie Aushub und Hinterfüllen in den Bodenklassen 3-5. Weiters sind alle Schachteinschlüsse berücksichtigt.

 

 

Erdwärmearbeiten im Außenbereich

  • Grabarbeiten für die Verlegung der Erdkollektoren bis zu einer Tiefe von 1,20 m in den Bodenklassen 3-5 im Ausmaß bezogen auf die jeweilig notwendige beheizte Hauswohnnutzfläche
  • Hinterfüllen der offenen Bereiche der verlegten Erdwärmekollektoren
  • Versetzen eines Erdwärmeübergabeschachtes bestehend aus 3 Brunnenringe mit einer Nennweite NW = 1500 mm, h= 0,5 m, plus Konus 1500/600 mm, das ergibt eine Gesamthöhe von 2,10 m als Verteilerfunktion inkl. begehbarer Abdeckung und Schachtanbindung einschließlich aller Grabarbeiten